GamingRYW Forum

Das Forum, worauf alle gewartet haben...hoffe ich zu mindest. Es ist ein Forum über alles. Aber auch nicht über alles. Gemeint ist, dass es ein Cafe gibt und man über alles schreiben kann. Hauptsächlich dient das Forum aber den Games und RAphael5000LP

Probiert bitte das Forum

    Star Wars Battlefront: Rezension zur PC Version

    Austausch
    avatar
    Raphael B.
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 11
    Punkte : 30
    Anmeldedatum : 21.03.12
    Ort : Herne

    Star Wars Battlefront: Rezension zur PC Version

    Beitrag  Raphael B. am Di Jan 26, 2016 7:48 pm

    Erstmal muss ich sagen, dass ich es nicht verstehen kann, dass manche das Spiel so schlecht bewerten.
    Damit meine ich die Rezensionen, die nicht wirklich auf die vor und Nachteile des Spiels eingehen, sondern einfach aussagen, dass es ein schlechtes Spiel sei.
    In meiner Rezension gehen ich erst auf die Vorteile und dann auf die Nachteile ein, und begründe, warum ich 5 Sterne geben musste.

    Das Spiel handelt in den letzten drei Episoden. Es soll einen, die Kämpfe der 4-6 Episode hautnah erleben lassen.
    So kämpft man auf verschiedenen Planeten, wie etwa Hoth und Endor.

    Zu den Karten kann ich nur sagen, dass sie alle sehr gut verarbeitet worden sind und  sehr gut aussehen.
    Des weiteren entdeckt man immer wieder kleine Details aus den Filmen, wie etwa herumlaufende Tiere, Charaktere  und verschiedene Droiden.
    Deshalb finde ich den Preis für die DLCs und den Umfang des Spiels mehr als gerechtfertigt.

    auch vom gameplay ist das Spiel großartig. Man fliegt mit x-Wings, stampft mit AT-ST durch Hoth und spielt bekannte Charaktere, wie Han Solo. Die Waffen sind vielseitig und fühlen sich alle anders an, die Steuerung ist gut und die Fähigkeits-Karten verleihen den Spiel eine Individualität wie in keinem anderen Shooter.
     Dabei hat man nicht das aus Battlefield bekannte Klassensystem.
    Man hat nämlich ein neues System. In diesen Battlefront hat man eine Auswahl von Waffen und Karten. Die Karten stellen sonder-Fähigkeiten da.
    Dieses System wird des Öfteren kritisiert und solle lieber durch das bekannte Klassensystem getauscht werden. Ich finde aber, dass dieses System wirklich  sehr gelungen ist, da man  damit mit versucht hat etwas MMO-Flair mit einzubringen, so dass man seine individuellen Star Wars Charaktere erstellen kann.

    Dazu kommt noch die überragende Grafik die sehr niedrige Anforderungen hat und es einen ermöglicht mit vielen FPS zu spielen, der gute Sound und extreme Star Wars Atmosphäre.

    Insgesamt finde ich, dass  Star Wars Battlefront mit Gameplay, Grafik, Umfang, Atmosphäre, den deutlich besseren Flugverhalten, Spielspaß und neuen Features, wie den Fähigkeitskarten und wegfall des Klassensystems überzeugt und nichts als 5 Sterne verdient hat...

    Ich habe heute erfahren, dass sogar EA auf die Beschwerden, die aussagen, dass Star Wars Battlefront zu wenig Umfang hätte, reagiert hat und viele neue Gratis Inhalte angekündigt hat...Deshalb finde ich 5 Sterne von jeden gerechtfertigt....


    So wurden folgende Inhalte angekündigt:

    Morgen, am 27.01.2016

    ◾Neue Multiplayer-Modi für die Tatooine-Karte; die war bislang nur im Survival spielbar, jetzt gibt es Drop Zone, Hero Hunt, Blast, Droid Run und Heroes vs. Villians (das hat man in Brasilien wohl mit „neuer Tatooine“-Karte verwechselt)
    ◾Hoth-Kostüme für Luke und Han.
    ◾tägliche Herausforderungen und Community Events – Das sollen Möglichkeiten für Spieler sein, um schneller Credits zu verdienen oder Fortschritte freizuhalten
    ◾und es werden private Matches Einzug in Star Wars Battlefront halten.


    In Februar werden neue Karten für den Planeten Hoth erscheinen und im März weitere Inhalte für Endor. Auf diese werde ich später noch genauer  eingehen, da EA oft kurz vor dem Update mehr preisgibt.

    Also kommen immer mehr Aspekte hinzu, die einen dazu bringen sollten, sich zu entscheiden Star Wars battlefront endlich selbst zu erleben...

    DerRechthaber

    Anzahl der Beiträge : 1
    Punkte : 1
    Anmeldedatum : 27.01.16

    Star Wars Battlefront: Review zur PC Version

    Beitrag  DerRechthaber am Mi Jan 27, 2016 6:49 am

    Stimmt, ich kann mich ihrer Meinung nur anschließen....

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jul 27, 2017 9:39 am